Diamant

Systemische Aufstellungen

SEMINARE 2019 und 2020
jeweils von 09.30 bis ca. 16.30 Uhr

Die Seminare sind thematisch und haben somit noch eine stärkere Wirkung, da sich das Feld und die Kraft, mit allem was es für diesen Tag braucht, bereits im Voraus aufbaut.

"Herkunftsfamilie" (Ordnung, Bindung, Ausgleich)
Sonntag, 29. September 2019

 

Thema "Mutter- / Vater-Wunde"
Sonntag, 19. April 2020
 
Thema "In die Kraft kommen"
Sonntag, 20. September 2020

Kosten: CHF 220

 

Aufstellungs-Abende
jeweils von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr

19. September 2019
17. Oktober 2019
21. November 2019
19. Dezember 2019

Die Aufstellungsarbeit lässt die Dynamiken eines Systems sichtbar werden. Der Fokus dieser Arbeit liegt auf den betreffenden Systemen in unserem Alltag (Beziehungen: Familie, Arbeit, Partnerschaften). Mit dieser ganzheitlichen Ansicht und mit Hilfe des morphogenetischen Feldes, können Zusammenhänge und Ursachen aufgedeckt werden, die sonst nicht sichtbar sind. Allein schon die Erkenntnis daraus kann grosse heilende Wirkung für die Betroffenen haben.

Die Form vom Aufstellen mit Stellvertretern führt zu einer anderen Perspektive. Ein Thema aufzustellen ermöglicht, das innere Bild im aussen darzustellen und zu erkennen. Dies führt dazu, eine neue Ansicht der Dinge zu gewinnen. Tiefliegende Ursachen, die sonst nicht sicht- und spürbar sind, können sich so zeigen und gelöst werden.

Als Stellvertreter/in hast du die Möglichkeit die systemische Aufstellungsarbeit kennenzulernen und dir einen eigenen Eindruck zu verschaffen. Auch wenn du keine eigene Aufstellung hast, gewinnst du immer neue Erkenntnisse für deine Lebensthemen. Diese Arbeit ist ein sehr kraftvoller und effektiver Weg zu Lösungen.

Systemische Aufstellungen (Familienstellen) mit eigenem Anliegen CHF 220.-, als Stellvertreter CHF 80.-.

Für Aufstellungen mit eigenem Anliegen führe ich vorab ein Gespräch (ca. 50 Minuten/150.-) zur Klärung und Definierung des Anliegens. Bei Aufstellungen meiner Klienten fällt dieses Gespräch weg.